Für das etwas in die Jahre gekommene Betriebssystem Windows XP wird Microsoft in knapp 800 Tagen den Support offiziell einstellen. Somit wollen die Redmonder die Migration auf eine neuere Version der hauseigenen Betriebssysteme möglichst einfach abwickeln. Dazu hat Microsoft ein nützliches Werkzeug im Angebot was zudem auch noch kostenlos ist. Das Microsoft Deployment Toolkit (MDT). Auf dem Blogeintrag von „Windows Team Blog“ findet man dazu nürtzliche Tipps wie man ganz einfach von Windows XP auf Windows 7 migrieren kann.

Anfang des Jahres stellte sich heraus, dass der Umstieg von Windows XP auf Windows 7 deutlich an Fahrt gewinnt. In den vergangenen Monaten hat der Strom der Nutzer, die vom ein Jahrzehnt alten Windows XP auf die letzte Fassung des Betriebssystems wechselten, angeblich einen Höchstwert erreicht.