Seit Längerem ist ja bekannt, dass Microsoft nur einen Release Candidate seines kommenden Betriebssystems Windows 7 veröffentlichen will. Wie ein schwedischer Microsoft Partnerblog nun berichtet, könnte der Release Candidate von Windows 7 bereits Anfang April erscheinen. Unter Berufung auf den Windows-Produktmanager Michael Bohlin, wurden in dem Blog noch weitere, mehr oder weniger sichere Daten rund um den Vista-Nachfolger veröffentlicht.

Windows 7 soll bereits im dritten Quartal 2009 den RTM-Status erreicht haben und ebenfalls ab dem dritten Quartal an die Geschäftskunden von Microsoft ausgeliefert werden. Als RTM-Datum, so der Blogger, habe man sich Microsoft-intern auf den 3. Oktober 2009 um 11:10 Uhr geeinigt.