Ruhezustand per Klick

Im Ruhezustand speichert Windows den aktuellen Systemzustand mit allen geöffneten Programmen. Das spart bei längeren Arbeitspausen Strom. Eine Desktop-Verknüpfung schickt den Rechner mit einem Doppelklick in den Ruhemodus.

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wähle im Kontextmenü „Neu, Verknüpfung“. Gib als Speicherort %SYSTEMROOT%system32rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState ein.

Als Namen für die Verknüpfung wähle Ruhezustand.

Indexdienst an- und abschalten

Lege zwei Desktop-Verknüpfungen an: Zum Abschalten erstelle eine Textdatei mit dem Inhalt sc pause cisvc

Nenne diese Datei indexdienst_aus.bat. Zum Einschalten erstellen Sie eine Textdatei mit dem Inhalt sc continue cisvc und dem Dateinamen indexdienst_ein.bat.