Mozilla hat eine neue Version seines Browsers herausgebracht. Die Version 10 steht jetzt zum Download bereit.

Für Windows, Linux und Mac OS steht jetzt die 10. Version von Mozillas Browser zum Download bereit. Die wichtigsten Neuerungen sind in den Release Notes aufgeführt. Unter anderem ist dort zu lesen, dass Version 10 Anti-Aliasing für WebGL beherrscht. Nutzern wird auch auffallen, dass der „Vorwärts-Button“ erstmalig dann erscheint, wenn die „Zurück-Funktion“ genutzt wurde. Bisher wurde er bei Nichtbenutzung grau unterlegt dargestellt.

Aus den Security Advisories ist zu entnehmen, dass auch einige relevante Sicherheitslücken geschlossen wurden. Die Schwachstelle des Ogg-Vorbis-Decoders, durch welche die Möglichkeit bestand sich sein System mit Malware durch präparierte Videodateien zu infizieren, ist nun behoben. Ab Mitte des Jahres ist laut der Road Map auch mit einem Silent Update zu rechnen. Dieses wird dann voraussichtlich mit Version 13 erscheinen. Im Übrigen ist auch Mozillas Thunderbird als Version 10 erschienen.

Mit Firefox 10 erscheint die erste ESR-Version (Extended Support Release) des Browsers. Diese Version für Unternehmen und Behörden wurde nötig, da diese Zielgruppe dem schnellen Versionswechsel nicht folgen konnte. Zeitgleich erscheint auch.

Download: Mozillas Firefox 10