Google Maps Mobile 4.3 mit einigen Verbesserungen

Google hat die Version 4.3 seiner mobilen Variante von Google Maps für Android-Smartphones veröffentlicht. Neu ist Möglichkeit, Fahrpläne öffentlicher Verkehrsmittel anzuzeigen, sofern entsprechende Daten zur Verfügung stehen.

In Deutschland scheint noch kein Datenbestand für die Fahrpläne vorhanden zu sein, zumindest konnten wir in einem ersten Test keine Fahrpläne finden. Falls Sie andere Erfahrungen machen, lassen Sie es uns bitte in Form eines Kommentars unterhalb dieser Meldung wissen.

Der Dienst Google Latitude, der das Freigeben der eigenen Position ermöglicht, macht es nun leichter, neue Freunde zu finden. So erhält man auf Basis seiner E-Mail-Kontakte neue Freundesvorschläge, die man der Freundesliste hinzufügen kann, um so den eigenen Standort zu teilen.

Sucht man bei Google Maps nach einer bestimmten Location, beispielsweise einem Restaurant, sieht man nun direkt auf der Trefferseite einen Ausschnitt aus den Nutzerkommentaren. Zudem gibt eine farbige Leiste Auskunft darüber, wie positiv ein bestimmter Ort bewertet wurde.

Google Maps 4.3 steht ab sofort auf allen Android-Smartphones ab Version 1.6 über den Android Market als Update zur Verfügung.

Quelle: Winfuture.de

Neue Version vom Firefox – 3.6.4

Mozilla hat ein neues Update des Firefox herausgegeben. Diese neue Verison 3.6.4 behebt mehrere Sicherheitslücken. Des Weiteren haben die Entwickler an der Stabilität des Browsers gearbeitet. Wenn Plugins wie Adobe Flash, Apple Quicktime oder Microsoft Silverlight abstürzen oder hängen bleibt, beeinflusst dies nun den Rest von Firefox nicht mehr, da Plugins seit dieser Version getrennt vom Browser ausgeführt werden (plugin-container.exe).

Eine detaillierte Auflistung der Veränderungen erhalten Sie auf der Projektwebsite.

Flash Player für Android, WebOS und Blackberry ist fertig

Adobe hat den Flash Player 10.1 für mobile Endgeräte fertiggestellt. Es ist die erste Version des Flash Players, die für Geräte mit Android, Blackberry, WebOS sowie in Zukunft für Windows Phone, LiMo, MeeGo und Symbian zur Verfügung stehen wird.

Zwar wurde der „Flash Player 10.1 for Mobile“ offiziell freigegeben, heruntergeladen werden kann die Software aber erst später. Der mobile Flash Player steht Geräteherstellern ab sofort zur Verfügung, Nutzer müssen sich noch etwas gedulden.

So soll der Flash Player 10.1 für Android zusammen mit der kommenden Android-Version 2.2 alias Froyo über den Android Market zum Download angeboten werden. Dort wird weiterhin nur die Betaversion des Flash Players angeboten.

 

(mehr …)

Navi-App Skobbler jetzt gratis für Android-Handys

Skobbler für AndroidEine der am häufigsten heruntergeladenen Navigations-Anwendungen für das iPhone ist jetzt auch für Android-Smartphones erhältlich – und zwar kostenlos. Skobbler bietet in der Android-Version zudem verbesserte Funktionen. Vor allem die Feedback-Möglichkeiten durch den Nutzer sind ausgebaut worden.

Skobbler bietet eine verlässliche Navigation in 2,5-dimensionaler Darstellung, die sich sowohl für Autofahrer als auch für Fußgänger eignet, schreibt Skobber in einer Mitteilung. Die neue Android-Version von Skobbler hat eine frische und aufgeräumte Optik erhalten, die iPhone-Nutzer mit dem nächsten Update ebenfalls erhalten.

Nutzer geben Feedback

Daneben bietet die Android-Version zahlreiche verbesserte Funktionen. So haben Anwender die Möglichkeit über einen Rückkanal Verbesserungsvorschläge des Kartenmaterials an die Entwickler zu senden. Die erweiterte OpenStreetMap-Funktion ist einer der wesentlichen Unterschiede zur geschlossenen Apple-Version.

(mehr …)

3 Blu-Rays für 33€ + Gratis-Fußball

Bei der aktuellen Blu-Ray-Aktion kannst du aus vielen Filmen 3 Blu-rays wählen und den Universal- Fussball Gratis dazu bekommen. Im Angebot sind auch sehr gute Titel wie z.B.Amercian Gangster, Fast & Furious, Public Enemies, 8 Mile, Riddick, Gladiator u.v.m.

Um an den Gratis-Fußball im Wert von knapp 40 Euro zu kommen, muss dieser auf der Aktionsseite extra per Klick in den Warenkorb gelegt werden. Der Versand erfolgt wie immer bei Blu-rays frei Haus.